Naturheilpraxis Blankenese: Heilpraktiker in Hamburg, Dorle Wirsig - Heilpraktikerin

Darmsanierung

24 darmsanierungIm Darm sitzt der Tod... sagt eine alte Weisheit. Der Darm ist mit seiner Schleimhautoberfläche von über 300qm das größte Organ unseres Körpers. Im Vergleich dazu hat die Haut eine Oberfläche von ca. 2qm. 

Der Darm hat die Aufgabe Nahrung aufzunehmen und gleichzeitig fremde Bakterien, Viren, Pilze und andere Schadstoffe fernzuhalten. Hierzu benutzt er sein körpereigenens Abwehrsystem. 80% unseres gesamten Immunsystems wird im Dickdarm gebildet. Je besser und aktiver unser Immunsystem, desto gesünder sind wir. Der gesunde Darm bildet die Grundlage für einen gesunden Körper und einen gesunden Geist.


Eine Darmspülung ist - neben der individuellen Gabe von Probiotika und Prebiotike - meist Vorraussetzung für eine ganzheitlich erfolgreiche Darm- und Immunbehandlung. Die Darmspülung sollte acht bis zehn mal über einen Zeitraum von vier bis fünf Wochen konsequent durchgeführt werden und dauert ca. eine Stunde. Begleitend findet eine Ernährungsumstellung und medikamentöse Entgiftungstherapie mit ausschließlich pflanzlichen und homöopathischen individuell abgestimmten Medikamenten statt. Erkrankungen, die wir mit der Darmspülung behandeln sind: chronische Magen-und Darmbeschwerden, unregelmäßiger Stuhlgang, Blähungen, Gelenkrheuma, Akne, Neurodermitis, Schuppenflechte, Pilzinfektionen, Asthma bronchiale, chronische Entzündungen in Nasennebenhöhlen, Blase, Darm, chronische Infektanfälligkeit.

Die Kosten für eine Behandlung (ca. 60 min.) betragen 89,-€.
Eine hierzu empfohlene Darmaufbauspritze kostet zusätzlich 7,-€.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.